Time-for-Profit oder die 5 Why des Recruitment

Foto: Canva

Ask why before how

Als Sie den Unternehmenszweck aus den Augen verloren, suchten Sie nach Lösungen für Probleme, die keine waren. (Frei nach Mark Twain: „Nachdem wir das Ziel aus unseren Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen.“)

TIME IS MONEY und deswegen machen wir es kurz. Wir haben uns 5 Mal hintereinander gefragt, WOZU wir eigentlich Personal gewinnen wollen / müssen?

Hier unser Ergebnis:

  1. Wozu Recruiting / Recruitment? > Um Personal zu gewinnen.
  2. Wozu Personal gewinnen? > Um Arbeitsergebnisse zu bekommen.
  3. Wozu brauchen wir Arbeitsergebnisse? > Um Ziele zu erreichen.
  4. Wozu wollen / müssen wir Ziele erreichen? > Um unseren Unternehmenszweck zu erfüllen.
  5. Wozu wollen / müssen wir unseren Unternehmenszeck erfüllen? > Weil daraus Profit folgt.

Wir sind sicher, das ginge bestimmt noch detaillierter und wir könnten noch öfter Wozu fragen. Unser FAZIT aus den 5 Why lautet:

Nicht das Recruiting macht den Profit, sondern Profit entsteht durch Recruiting!

Wie sehen Sie das? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

In den kommenden Beiträgen vertiefen wir die Themen rund um PROFITrecruit und die E.M.R.-Formel. Denn wir sind der Überzeugung: Gamechanger zu sein ist besser, als sich dauernd als Changegamer im Kreis zu drehen. Wenn Sie keine Beiträge verpassen wollen, tragen Sie sich gleich zum Erhalt des Mehrwert-Letter ein.

Newsletter

Autorin: Bianca Traber

Nur in die Praxis umgesetzte Ideen bilden die Basis für reale Erfolge. Alles andere sind noch Wünsche oder Ziele. Aus diesem Grund berichte ich im Best-Practice-Blog über spannende Menschen und Unternehmen, die Ihre Projekte und Ideen erfolgreich umgesetzt haben. Auch interessante Fachbeiträge  helfen dabei, aktuelle Herausforderungen im Praxis-Alltag einfacher und sicherer zu meistern. Es würde mich freuen, wenn Sie dadurch neue Impulse erhalten, um Ihre Wünsche und Ziele zu verwirklichen

Haben Sie Fragen, Feedback, Anregungen oder Wünsche zu Ihrem Liebelings-Thema?
Kontaktieren Sie mich einfach:
Telefon: +49 7775/938 7007
E-Mail: redaktion@diemehrwertfabrik.de